BSC-SchwimmerInnen überzeugen mit persönlichen Bestzeiten

Am 09. und 10. Dezember machten sich 29 BSC WettkampfschwimmerInnen der 1., 2. und 3. Mannschaft bei ausgesprochen winterlichen Bedingungen auf den Weg zum Saisonabschluss beim 11. Adventschwimmen der freien Schwimmer Duisburg teilzunehmen. Da das Training der BSC SchwimmerInnen ausschließlich auf der 25m und 16 2/3m Bahn stattfindet, war es für alle eine besondere Herausforderung auf der 50m Bahn zu starten. Bei 169 Einzelstarts gelang es unseren SchwimmerInnen 145 persönliche Bestzeiten zu schwimmen. Im Medaillenrang kam der Bergische Schwimmclub...

4. BSC Vereinssportmeisterschaften

 Am 26. November 2017 richtete der Bergische Schwimmclub 68 Overath/ Rösrath für alle Schwimmerinnen und Schwimmer der Sportgruppen, d.h. für die Kinder, die 1 mal wöchentlich ins Overather bzw. Rösrather Wasser springen, um z.B. ihre Technik zu verbessern oder ein weiteres Abzeichen zu erlangen, die 4. BSC Vereinsmeisterschaften aus. Alle Schwimmer und Schwimmerinnen konnten sich an diesem Nachmittag mit Gleichaltrigen messen, die ein oder andere Medaille erschwimmen und ihren Eltern und Zuschauern ihre Schwimmfähigkeiten zeigen. Gestartet wurde über Rücken, Brust und Freistil, immer über 25m. Insgesamt 40 Kinder sprangen am Spätnachmittag ins Overather Wasser und erfreuten Trainer, Geschwister, Eltern und Zuschauer mit ihren Schwimmleistungen. Teilweise lieferten sich die Schwimmer sogar spannende Rennen, um am Ende ganz oben auf dem Podest zu stehen. Am Ende fand noch eine Staffel über 8x25m Freistil statt.

Kreimeyer wird D-Jugend NRW-Staffelmeister

Über den Bezirksentscheid von vor drei Wochen konnten sich 16 Schwimmerinnen und Schwimmer des Bergischen SC68 Overath/ Rösrath mit dem Kooperationsverein der TPSK für die regionalen Ausscheidungswettkämpfe am 2. und 3. 12. 2017 in der Wuppertaler Schwimmoper qualifizieren. Um sich für die Ende Januar datierten Deutschen Staffelmeisterschaften zu qualifizieren, traten die besten Teams im Fernduell gegeneinander an und erhofften sich einen Platz unter den Besten ihrer Altersklasse. Justus Kreimeyer (JG 2006), im Bild links, startete in der männlichen D-Jugend. Als zweitbeste NRW-Mannschaft, hinter der SG Dortmund, zog er ins NRW-Finale ein. Letztendlich überzeugte er mit seinen Mannschaftskollegen aus Köln in allen fünf Staffeln und krönte in der abschließenden Lagenstaffel seine und auch die der gesamten Mannschaft guten Leistungen mit dem NRW-Meistertitel.

Felix Reuber wird NRW-Jahrgangsmeister

Für die diesjährigen NRW-Kurzbahnmeisterschaften in der Schwimmoper in Wuppertal traten sieben Sportler des Bergischen Schwimmclubs Overath/Rösrath an, um sich beim ersten wichtigen Höhepunkt der Saison mit den Besten zu messen.
Bei den Damen qualifizierten sich Nele Herkenrath (Jg. 2004), Lotte Biermann (Jg. 2003) und Josefa Dünschede (Jg. 2002).
Bei den Herren Felix Reuber, Tizian Kaiser und Yannick Lorenz (alle Jg. 2001) und Fabian Schultz (Jg. 2000). Felix Reuber gelang sein bislang wohl größter Erfolg auf der Kurzbahn über 100m Brust, indem er sich in neuer Bestzeit von 1:06,26 min zum schnellsten Mann in seiner Altersklasse kürte.

Aktion "Cash für den Club"

Nun ist es offiziell, der Bergische Schwimmclub 68 darf sich über einen Zuschuss für die Vereinskasse in Höhe von € 1.000,00 freuen. Ermöglicht wurde dies durch die Aktion „Cash für den Club“ der Star Tankstellen. Unter dem Motto #mehralsnursport konnten sich Vereine aus ganz Deutschland für die Aktion „Cash für den Club“ bewerben. Um in die engere Auswahl zu gelangen, in der das vorgestellte Projekt einer Fachjury aus Medienprofies und Sportlern vorgestellt wurde, musste per Onlinevoting abgestimmt werden. Alle Vereine, die bis Ende August 2017 mehr als 1.000 Klicks sammeln konnten, nahmen an der finalen Entscheidung der Jury teil, in der die Projekte u.a. auf ihre Kreativität und auf soziales Engagement geprüft wurden. Aus allen Bewerbern wurden 11 Vereine ausgewählt, die sich über einen Zuschuss für ihre Vereinskassen freuen konnten.
Bei mehr als 1.100 teilnehmenden Vereinen war die Chance für den BSC 68, in die engere Auswahl zu kommen, natürlich erstmal nicht so hoch. Doch mit viel Engagement...

Seite 1 von 52
Zum Seitenanfang