! Corona-bedingte Einstellung des Trainingsbetriebs !

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Eltern unserer BSC-Kinder,

aufgrund der gemeinsamen Entscheidung unserer Landes- und Bundesregierung muss der Trainingsbetrieb ab Montag, den 02.11.2020, eingestellt werden. Dies gilt sowohl für das Training im Badino in Overath als auch im Lehr- und Schulschwimmbecken in Rösrath.

Bis Sonntag, den 01.11.2020 einschließlich, werden – nach aktuellem Stand – die Trainings- und Schwimmerlernungskurse wie geplant stattfinden. Sollten sich Änderungen ergeben, werden wir sie umgehend informieren.

Wir sind im permanenten Austausch mit dem Badbetreibern und werden – sobald dies wieder zulässig ist – basierend auf den vorhandenen Hygiene- und Verhaltenskonzepten den Schwimmbetrieb unmittelbar wieder aufnehmen. Der Wiederbeginn des Schwimmbetriebs wird rechtzeitig mitgeteilt werden.
Bleibt gesund! 

BSC-Vorstand

Gelungene Premiere bei den SBM Freiwassermeisterschaften

Mit Maximilian Zichlarz, Mehmet Verici, Luca Schroeder, Leonie Nafziger und Kian Golestan nahmen fünf junge Aktive des BSC am 13.07.2019 an den SBM Freiwassermeisterschaften im Fühlinger See teil. Für alle fünf war es der erste Start bei einer Freiwassermeisterschaft.

Nach der Registrierung, Finger- und Fußnagelkontrolle und Beschriftung mit der Startnummer gingen Max, Mehmet, Luca und Leonie hoch motiviert, aber mit großem Respekt an den Start. Sie schwammen 500m Freistil auf der Regattastrecke, inklusive einer Wende um eine Wendeboje. Trotz der kühlen Wasser- und Lufttemperaturen hatten alle vier Spaß und absolvierten die Strecke in einer guten Zeit.

Dabei war Max am Ende in seinem Jahrgang (2007) der Schnellste und konnte den Titel mit nach Hause nehmen. Mehmet wurde im selben Jahrgang hervorragender Zweiter und Luca rundete das gute Ergebnis der Jungs mit einem vierten Platz ab.

Bei den Mädchen war Leonie die einzige Starterin aus ihrer Trainingsgruppe im Jahrgang 2007. Sie belegte am Ende über 500m in einer tollen Zeit den fünften Platz.

 Kian (2004) traute sich bei seiner Freiwasserpremiere direkt an die 2500m. Hierbei musste ein Rundkurs zweimal durchschwommen werden. Im starken Teilnehmerfeld belegte Kian am Ende den achten Platz.

Obwohl allen nach dem Rennen sehr kalt war, hat es ihnen soviel Spaß gemacht, dass sie im nächsten Jahr auf jeden Fall wieder teilnehmen wollen. Vielleicht trauen sich ja auf Grund der positiven Erfahrungen noch mehr Aktive des BSC an den Start.

Danach ging es für alle Aktiven und Trainer endgültig in die wohlverdienten Ferien.

 

 

 

Letzte Änderung am Donnerstag, 08 August 2019 21:30

Zum Seitenanfang