Rösrather Stadtmeisterschaften 2019

Am 06.07.2019 finden die diesjährigen Rösrather Stadtmeisterschaften der Schulen im Schwimmen im Freibad Hoffnungsthal statt.

Es werden Wettkämpfe im Rücken-, Brust- und Freistilschwimmen angeboten. Startberechtigt sind alle Schüler/innen an Rösrather Schulen sowie in Rösrath wohnende Schüler/innen an auswärtigen Schulen. Der Einlass ist um 8:45 Uhr, der Wettkampf beginnt um 09:30 Uhr. Die Veranstaltung endet mit den Staffelwettbewerben um ca. 12:00 Uhr. Im Anschluss folgen die Siegerehrungen der Stadtmeister/innen, der Jahrgangssieger/innen und der Staffeln.

Die Ausschreibung, das Meldeprogramm für die Schulen und die Anleitung dazu stehen hier zum Download bereit.

Schüler/innen auswärtiger Schulen melden sich bitte direkt per E-Mail mit ausgefüllter und unterzeichneter Meldeliste für Schüler/innen externer Schulen unter Angabe von Vor- und Nachname, Geschlecht, Jahrgang, Schwimmstrecke(n) und Meldezeit(en) bei Thomas Schroeder (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Das Meldeergebnis wird bis zum 30.06.2019 an dieser Stelle veröffentlicht.

 

 

Mittelrhein-Meisterschaften 06./07. April 2019 in Duisburg

Am ersten Aprilwochenende fanden in Duisburg die Mittelrhein- und Mittelrhein-Jahrgangs-Meisterschaften des Schwimmbezirks Mittelrhein statt. 36 Schwimmerinnen und Schwimmer des BSC68 hatten sich im Vorfeld mit 134 Meldungen dafür qualifiziert und gingen in 10 verschiedenen Wettkämpfen an den Start.

Erfolgreichste Schwimmerinnen des BSC waren die Brustspezialistinnen Leonie Drossner (08) und Lara Maria Laudenberg (09). Leonie erreichte über die 100m und 200m jeweils den 2.Platz. Lara Maria konnte über 100m die Silbermedaille und über die 200m Strecke Bronze mit nach Hause nehmen. Eine weitere Silbermedaille über 200m Brust holte Leonie Nafziger (07). Bei den Jungen stand Benedek Pathi (04) zweimal auf dem Podest. Er erkämpfte sich über 100m Rücken und 200m Lagen  die Bronzemedaille. Valerie Weikardt (09) durfte über 100m Schmetterling die Silbermedaille in Empfang nehmen und Alina Völker belegte über die 200m Schmetterling den 3. Platz.

Mit 4.Plätzen verpassten Leonard Zichlarz (09) über 100m Rücken und 200m Lagen, sein Bruder Maximilian (07) über 100m Rücken, Julia Schmidt (08) über 100m und 200m Rücken sowie Valerie Weikardt und Benedek Pathi über 100m Freistil nur knapp das Podest. Auch Jara Golestan, Mia Reimann, Nelly Reissberg, Clara Schneider, Hena Verici, Jan Felix Laudenberg, Noah Wiesmann (alle 2009), Inga Mitzscke, Ronja Schade, Leticia Stöcker, Titus Kreimeyer, Lukas Schulze Hobeling, Philipp Selbach (2008), Marie Plückebaum, Alina Völker, Leon Schmidtke, Luca Schroeder, Mehmet Verici (07), Peter Pathi (2006), Lena Henne, Anna Welz, Luis Schmidtke (2005), Chiara Quadt, Carl Deidewig und Benedek Bayer (2004) konnten mit guten Leistungen und persönlichen Bestzeiten überzeugen.

 

Letzte Änderung am Donnerstag, 06 Juni 2019 15:37

Zum Seitenanfang