Save the Date - 50 Jahre BSC

Am 15.09.2018 möchten wir unser 50jähriges Bestehen gebührend mit Ihnen/Euch Feiern. Der Overather Kulturbahnhof ist hierzu bereits reserviert.

 

Rösrather Stadtmeisterschaften 2018

Am 07.07.2018 finden die diesjährigen Rösrather Stadtmeisterschaften der Schulen im Schwimmen im Freibad Hoffnungsthal statt.
Es werden Wettkämpfe im Rücken-, Brust- und Freistilschwimmen angeboten. Startberechtigt sind alle Schüler/innen an Rösrather Schulen sowie in Rösrath wohnende Schüler/innen an auswärtigen Schulen. Der Einlass ist um 8:45 Uhr, der Wettkampf beginnt um 09:30 Uhr. Die Veranstaltung endet mit den Staffelwettbewerben um ca. 12:00 Uhr. Im Anschluss folgen die Siegerehrungen der Stadtmeister/innen, der Jahrgangssieger/innen und der Staffeln. Die Ausschreibung, das Meldeprogramm für die Schulen und die Anleitung dazu stehen hier zum Download bereit.

Schüler/innen auswärtiger Schulen melden sich bitte direkt per E-Mail mit ausgefüllter und unterzeichneter Meldeliste für Schüler/innen externer Schulen unter Angabe von Vor- und Nachname, Geschlecht, Jahrgang, Schwimmstrecke(n) und Meldezeit(en) bei Hans-Georg Sienz (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Das Meldeergebnis wird bis zum 01.07.2018 an dieser Stelle veröffentlicht.

Erfolgreicher Schwimmwettkampf in Finnentrop

Am 06.05.2018 fuhren 16 Schwimmerinnen und Schwimmer der Jahrgänge 2007-2010 des Bergischen SC in das sauerländische Finnentrop um dort an dem 41. Nachwuchsschimmen und 9.Sparkassen-Junior-Cup teilzunehmen. Fast alle BSC-Sportler starteten über 50m in den Lagen Rücken, Brust und Freistil sowie über 100m Lagen und 25m Schmetterling und zeigten durchweg starke Leistungen. Vor allem in den Jahrgängen 2008 - 2010 (w) und 2009 (m) dominierten die BSC-Starter. Sie stellten dort mit Leticia Stöcker (08) (4x Gold, 1x Silber), Valerie Weikardt (09) (2x Gold, 2x Silber, 1x Bronze), Jan Felix Laudenberg (09) (2x Gold, 2x Silber) und Felicia-Venice Flohr (10) (3x Silber) die Gesamtsieger im 9.Sparkassen-Junior-Cup, errangen 12 Siege und erkämpften sich 38 von 45 möglichen Medaillen. Neben den Gesamtsiegerinnen und -siegern sammelte Noah Wiesmann (09) mit 1x Gold, 1x Silber und 3x Bronze die meisten Einzelmedaillen. Ebenfalls sehr erfolgreich waren Leonard Zichlarz (09) mit 3x Gold und 1x Silber, Lara Maria Laudenberg (09) mit 2x Gold und 2x Silber, Ronja Schade (08) 1xGold, 2x Silber und 1x Bronze und Jara Golestan (09) mit 1x Silber und 2x Bronze. Anna Plückebaum (10) gewann nach einem tollen Rennen Gold über 50m Rücken, ihre ältere Schwester Marie Plückebaum (07) erschwamm sich über 100m Schmetterling die Silbermedaille und Titus Kreimeyer (08) durfte nach einem 3.Platz über 25m Schmetterling eine Bronzemedaille mit nach Hause nehmen. In den beiden jahrgangsübergreifenden Staffelwettkämpfen der Jahrgänge 2006-10 über 4x50m Freistil erkämpften sich sowohl die Staffel der Mädchen  (Leticia Stöcker, Valerie Weikardt, Lara Maria Laudenberg und Ronja Schade) als auch die Jungenstaffel (Leonard Zichlarz, Noah Wiesmann, Titus Kreimeyer, Jan Felix Laudenberg) nach einem beherzten Rennen den 2.Platz. Mit vielen persönlichen Bestzeiten erreichten auch Joah Apfelbacher (08), Jorja Johanna Bosbach (09), Mia Reimann (09) und Clara Schneider (09) gute Platzierungen. Abgerundet wurde dieser erfolgreiche Wettkampf durch den tollen Austragungsort, der den Teilnehmern zwischen ihren Starts ermöglichte, das sommerliche Wetter auf dem schönen Außengelände des Schwimmbads zu genießen.

Letzte Änderung am Mittwoch, 16 Mai 2018 16:48

Zum Seitenanfang