Save the Date - 50 Jahre BSC

Am 15.09.2018 möchten wir unser 50jähriges Bestehen gebührend mit Ihnen/Euch Feiern. Der Overather Kulturbahnhof ist hierzu bereits reserviert.

 

Rösrather Stadtmeisterschaften 2018

Am 07.07.2018 finden die diesjährigen Rösrather Stadtmeisterschaften der Schulen im Schwimmen im Freibad Hoffnungsthal statt.
Es werden Wettkämpfe im Rücken-, Brust- und Freistilschwimmen angeboten. Startberechtigt sind alle Schüler/innen an Rösrather Schulen sowie in Rösrath wohnende Schüler/innen an auswärtigen Schulen. Der Einlass ist um 8:45 Uhr, der Wettkampf beginnt um 09:30 Uhr. Die Veranstaltung endet mit den Staffelwettbewerben um ca. 12:00 Uhr. Im Anschluss folgen die Siegerehrungen der Stadtmeister/innen, der Jahrgangssieger/innen und der Staffeln. Die Ausschreibung, das Meldeprogramm für die Schulen und die Anleitung dazu stehen hier zum Download bereit.

Schüler/innen auswärtiger Schulen melden sich bitte direkt per E-Mail mit ausgefüllter und unterzeichneter Meldeliste für Schüler/innen externer Schulen unter Angabe von Vor- und Nachname, Geschlecht, Jahrgang, Schwimmstrecke(n) und Meldezeit(en) bei Hans-Georg Sienz (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Das Meldeergebnis wird bis zum 01.07.2018 an dieser Stelle veröffentlicht.

Bergische Meisterschaften 2018: Gutes Teamwork von ASC und BSC

Am 14.04. und 15.04.2018 fanden die Bergischen Meisterschaften 2018 im Hallenbad Gummersbach Derschlag statt. Die Ausrichtung erfolgte in diesem Jahr gemeinsam durch den ASC Gummersbach und den Bergischen Schwimmclub, die sich die Arbeit bei der Vorbereitung und Durchführung des Wettkampfs und der Bewirtung der Gäste teilten. Die Eltern beider Vereine hatten ein einladendes Buffet mit Kaffee, Getränken, Kuchen, Waffeln, Salaten, Siedewürstchen und Brötchen vorbereitet, das unter der Leitung von Anja Dax (ASC) und Nancy Quadt (BSC) und der Mitarbeit vieler Helferinnen und Helfer großen Anklang bei den Teilnehmern des Wettkampfes fand. Die Wettkampfleitung hatten die beiden Schiedsrichter Michael Henn (SSF Bonn, 14.04.2018) und Ruth Uessem (ASC Gummersbach, 15.04.2018), die die Veranstaltung mit ihrer langjährigen Schiedsrichtererfahrung und dem Kampfrichter- und Auswerterteam genau nach Zeitplan durchführten. Zwei Wochen vor den Mittelrheinmeisterschaften waren die Bergischen Meisterschaften für viele Schwimmerinnen und Schwimmer eine optimale Gelegenheit, gestärkt durch das Schwimmtrainingslager in den Osterferien die Pflichtzeiten für die Mittelrheinmeisterschaften zu unterbieten. Vom Bergischen Schwimmclub erreichten so 20 Mitglieder der Gruppen WK 1 bis WK 3 der Trainer Ulla Sienz, Ute Heider und Ronja Schönbein die Qualifikation. Das Team des Bergischen Schwimmclubs erreichte bei 172 Einzelstarts 145 persönliche Bestzeiten. 40 „Bergische Jahrgangsmeistertitel“ gingen an die Schwimmerinnen und Schwimmer aus Overath und Rösrath. Besonders erfolgreich war Maximilian Zichlarz (07) mit 7 Goldmedaillen.  Katharina Müller erkämpfte sich 6 Goldmedaillen. Leonard Zichlarz (09) stand fünfmal ganz oben auf dem Siegertreppchen. Leonie Nafziger (07), Chiara Quadt (04) und Benedek Pathi (04) wurden je viermal mit einer Goldmedaille geehrt. Leonie Drossner (08) und Julia Schmidt (08) erzielten je dreimal Gold. Valerie Weikardt (09) konnte sich zweimal als schnellste im Jahrgang durchsetzen und zwei Goldmedaillen erringen. Emma Lena Becher (04), Lara Maria Laudenberg, Benedek Bayer (04), Peter Pathi (06), Joah Apfelbacher (08), Titus Kreimeyer (08) und Sander Vach (09) beendeten ihre Rennen jeweils einmal als erster und wurden dafür mit einer Goldmedaille geehrt. Sehr erfreulich waren die Siege von Chiara Quadt (2004) und Katharina Müller (2005) in der offenen Klasse. Chiara wurde mit ihrem Sieg in der offenen Klasse Bergische Meisterin über 200m Lagen in 2:49,82 min. Katharina Müller errang den Titel „Bergische Meisterin“ über 100m Brust in 1:28,54 min.

 

Letzte Änderung am Donnerstag, 03 Mai 2018 18:09

Zum Seitenanfang