**Herbstferien 2018**

Liebe Schwimmerinnen und Schwimmer,
in den NRW Herbstferien findet von Samstag, dem 13.10.2018,  bis Samstag, dem 27.10.2018, einschließlich kein regulärer Vereinsbetrieb statt. Wir wünschen allen Vereinsmitgliedern und ihren Familien schöne Herbstferien.

BSC- Nachwuchs startet beim 6. Osterhasenschwimmen im Badino Overath

Seit 5 Jahren ist das BSC Osterhasenschwimmen im heimischen Badino Overath am letzten Donnerstag vor den Osterferien ein fester Termin im Kalender. Auch in diesem Jahr fanden sich 33 kleine Nachwuchsschwimmerinnen und -schwimmer der Jahrgänge 2009- 2012 mit reichlich Unterstützung ihrer Familien zum diesjährigen Osterhasenschwimmen des BSC 68 am 22.03.2018 in Overath ein. Obwohl das Teilnehmerfeld durch etliche Erkältungen reduziert war, mangelte es den Kindern nicht an Motivation, und die Vorfreude war groß. Um gerade die ganz jungen Kindern nicht zu überfordern, immerhin soll der Spaß im Vordergrund stehen, wurde in jedem Durchgang nur eine Bahn, also 25 Meter, zurückgelegt. Jeder durfte dabei maximal viermal in einem der Wettkämpfe Delfin, Delfin-Beine, Rücken, Rückenbeine, Brust, Brustbeine,  Kraul sowie Kraulbeine starten. Um die Kinder an die ungewohnte und spannende Wettkampfsituation heranzuführen, hatten die Trainerinnen im Vorfeld für jeden Schwimmer die passenden Wettkämpfe festgelegt, in denen sie ihre vielseitigen Techniken unter Beweis stellen konnten. Dank der hervorragenden Vorbereitung der Kinder durch das Trainerteam wurden etliche persönliche Bestzeiten geschwommen und zum Ende der Veranstaltung fand sich jedes Kind mindestens einmal auf dem Siegertreppchen wieder.
Die erfolgreichen Teilnehmer waren im Jahrgang 2009 weiblich: Valerie Weikardt mit 2x Gold und 2x Silber, Jule Hermann mit 2x Bronze, Mia Reimann mit 1x Gold und 2x Bronze, Lara Maria Laudenberg mit 2x Gold und 2x Silber sowie Lotta Kneile mit 1x Gold. Die erfolgreichen Jungs des Jahrganges 2009 waren Leo Zichlarz mit 1x Gold und 2x Silber, Noah Wiesmann mit 1x Gold und 2x Bronze, Jan Felix Laudenberg 3x Gold und 1x Silber, Robin Bergmann mit 2x Gold und 1x Bronze sowie Milan Bosbach mit 1x Silber und 1x Bronze. Im Jahrgang 2010 wurden Anna Plückebaum mit 3x Gold und 1x Silber, Emilia Hoffmann mit 1x Silber und 1x Bronze, Felicia-Venice Flohr mit 1x Gold und 3x Silber, Viola Pathi mit 3x Bronze, Fatema Gholami mit 2x Gold und 1x Bronze, Panthea Li mit 1x Gold und 1x Bronze , Lina Maus mit 2x Silber und 1x Bronze bei den Mädchen geehrt. Ebenso erfolgreich waren die 2010er Jungs mit Konrad Rottländer 2x Gold, 1x Silber und 1x Bronze, Theo Siemens mit 2x Silber, Simon Mitzschke mit 4x Bronze, Lars Nehren mit 4x Gold sowie Maximilian Wolf mit 1x Bronze.
Die 2011er Mädchen glänzten ebenfalls mit Penelope Flohr 4x Gold, Lucy Sutherland 1x Gold, 2x Silber und 1x Bronze, Amelie Henne mit 1x Bronze, Leni Hahn mit 1x Silber, Nia Steiner mit 1x Silber und 2xBronze, Ruth Rottländer mit 2x Silber und 1x Bronze. Bei den 2011er Jungen ging Lennox Li bei 3 Wettkämpfen an den Start, der so 3x Gold mit nach Hause nehmen konnte. Im jüngsten Jahrgang 2012 gewannen Lotta Mitzschke 3x Gold und Maya Schroeder 1x Gold und 2x Silber.
Nach einem anstrengenden aber für alle Beteiligten erfolgreichem Wettkampf ließen sich die Kinder die zum Abschluss verteilten Schoko-Ostereier genüsslich schmecken. Im Namen des Vorstandes möchten wir allen Eltern für Ihre Mithilfe danken und wünschen allen Familien frohe Ostern. 

 

Letzte Änderung am Freitag, 06 April 2018 16:53

Zum Seitenanfang