Save the Date - 50 Jahre BSC

Am 15.09.2018 möchten wir unser 50jähriges Bestehen gebührend mit Ihnen/Euch Feiern. Der Overather Kulturbahnhof ist hierzu bereits reserviert.

 

Rösrather Stadtmeisterschaften 2018

Am 07.07.2018 finden die diesjährigen Rösrather Stadtmeisterschaften der Schulen im Schwimmen im Freibad Hoffnungsthal statt.
Es werden Wettkämpfe im Rücken-, Brust- und Freistilschwimmen angeboten. Startberechtigt sind alle Schüler/innen an Rösrather Schulen sowie in Rösrath wohnende Schüler/innen an auswärtigen Schulen. Der Einlass ist um 8:45 Uhr, der Wettkampf beginnt um 09:30 Uhr. Die Veranstaltung endet mit den Staffelwettbewerben um ca. 12:00 Uhr. Im Anschluss folgen die Siegerehrungen der Stadtmeister/innen, der Jahrgangssieger/innen und der Staffeln. Die Ausschreibung, das Meldeprogramm für die Schulen und die Anleitung dazu stehen hier zum Download bereit.

Schüler/innen auswärtiger Schulen melden sich bitte direkt per E-Mail mit ausgefüllter und unterzeichneter Meldeliste für Schüler/innen externer Schulen unter Angabe von Vor- und Nachname, Geschlecht, Jahrgang, Schwimmstrecke(n) und Meldezeit(en) bei Hans-Georg Sienz (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Das Meldeergebnis wird bis zum 01.07.2018 an dieser Stelle veröffentlicht.

Tizian Kaiser gewinnt Bronze bei den 15. Internationalen Mittelrheinfreiwassermeisterschaften

Trotz der Ferien gingen die Overather Schwimmerinnen und Schwimmer (alle für die TPSK in Köln startend) Tizian Kaiser, Yannick Lorenz (beide 01), Tabea Schäfer (02), Nele Herkenrath, Philippe Schmitz (beide 04) und Ben Ley (05) am 15. und 16. 7. 2017 auf dem 1250m Rundkurs der Regattabahn am Fühlinger See über die verschiedensten Strecken an den Start. Tizian begann am frühen Samstagmorgen über die 10000m. Er beendete das Rennen nach 2:19:17,75 Stunden und belegte hiermit in seinem Jahrgang den 1. Platz und in der offenen Klasse einen hervorragenden 3. Platz. Am Nachmittag ging er nochmals bei den „Offenen Freiwassermeisterschaften“ über 2500m an den Start und belegte mit einer Zeit von 35:41,71 Minuten den 2. Platz im Jahrgang 2001, vor seinem Mannschaftskameraden Yannick, der mit einer Zeit von 35:54,43 Minuten den 3. Platz im Jahrgang 2001 belegte. Tabea startete ebenfalls über 2500m  und freute sich mit einer Zeit von 37:23,06 Minuten über die Goldmedaille in ihrem Jahrgang. Für Nele, Philippe und Ben war es der erste „Freiwasserstart“. Alle drei belohnten sich mit der Silbermedaille in ihrem Jahrgang. Nele benötigte für die 2500m 40:25,43 Minuten, Philippe 38:20,56 Minuten, Ben 41:16, 01 Minuten.
Mit Teamkollegen der TPSK sprangen Tizian und Tabea noch in der 4x1250m Staffel ins Kölner Wasser, wo Tizian nochmals die Silber- und Tabea die Bronzemedaille mit der Staffel gewann. Philippe startete am Sonntagnachmittag nochmals beim Volksschwimmen über 1250m und belegte mit einer Zeit von 17:53,18 Minuten einen tollen 2. Platz in der offenen Klasse!

Letzte Änderung am Freitag, 25 August 2017 17:21

Zum Seitenanfang