Save the Date - 50 Jahre BSC

Am 15.09.2018 möchten wir unser 50jähriges Bestehen gebührend mit Ihnen/Euch Feiern. Der Overather Kulturbahnhof ist hierzu bereits reserviert.

 

Rösrather Stadtmeisterschaften 2018

Am 07.07.2018 finden die diesjährigen Rösrather Stadtmeisterschaften der Schulen im Schwimmen im Freibad Hoffnungsthal statt.
Es werden Wettkämpfe im Rücken-, Brust- und Freistilschwimmen angeboten. Startberechtigt sind alle Schüler/innen an Rösrather Schulen sowie in Rösrath wohnende Schüler/innen an auswärtigen Schulen. Der Einlass ist um 8:45 Uhr, der Wettkampf beginnt um 09:30 Uhr. Die Veranstaltung endet mit den Staffelwettbewerben um ca. 12:00 Uhr. Im Anschluss folgen die Siegerehrungen der Stadtmeister/innen, der Jahrgangssieger/innen und der Staffeln. Die Ausschreibung, das Meldeprogramm für die Schulen und die Anleitung dazu stehen hier zum Download bereit.

Schüler/innen auswärtiger Schulen melden sich bitte direkt per E-Mail mit ausgefüllter und unterzeichneter Meldeliste für Schüler/innen externer Schulen unter Angabe von Vor- und Nachname, Geschlecht, Jahrgang, Schwimmstrecke(n) und Meldezeit(en) bei Hans-Georg Sienz (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Das Meldeergebnis wird bis zum 01.07.2018 an dieser Stelle veröffentlicht.

Schwimmen, Spiel und Spaß beim BSC Ostertrainingslager 2017

Am 09.04.2017 machen sich insgesamt 42 BSC Schwimmerinnen und Schwimmer mit 7 Trainern/ Betreuern auf den Weg in die bewährten Jugendherbergen Lindlar und Wipperfürth, um das einwöchige Ostertrainingslager anzutreten. Die jüngeren Kinder im Alter von 6 bis 8 Jahren waren in der Jugendherberge Lindlar und die älteren Kinder von 10 bis 13 Jahren in der Jugendherberge Wipperfürth untergebracht. Trainiert wurde gemeinsam im Walter Leo Schmitz Bad in Wipperfürth. Die freundlichen Fahrer des Busunternehmens Pütz brachten das Team aus Lindlar vormittags sicher und gut gelaunt nach Wipperfürth. Nach dem Training stand der Bus wieder bereit, um die jungen Sportler zurück nach Lindlar zu bringen. Für die meisten eine gute Gelegenheit, ein kurzes Mittagsschläfchen zu halten. In Lindlar angekommen gab es dann ein leckeres und abwechslungsreiches Mittagessen und danach jede Menge Zeit für gemeinsames Spielen.
Die Älteren hatten täglich zwei Schwimmtrainingseinheiten und konnten den kurzen Weg zum Bad gut zu Fuß zurücklegen. Während des Trainings bestand viel Zeit, besonders die Schwimmtechnik zu verbessern und intensiv Starts und Wenden zu üben. Das Freizeitangebot beider Teams war geprägt von Bastelangeboten, Gesellschaftsspielen, Fußball und kleinen Wanderungen. Natürlich durften die beliebten Schlafanzugpartys mit Pippi Langstrumpf Film in Lindlar und der Knobelabend in Wipperfürth nicht fehlen. Zum Abschluss begeisterte „Ice Age 5“ in Wipperfürth. Gemeinsam sind die Kinder knapp 700 km geschwommen. Spitzenreiter war Benedek Pathi, der alleine 40 km beigesteuert hat. Nach so viel Trainingsfleiß durfte das Toben und Spielen nach der letzten Trainingseinheit natürlich nicht fehlen. Am 14.04.2017 wurden alle Kinder gesund und gut gelaunt, wenn auch etwas müde, von den Eltern abgeholt. Alle nahmen stolz ihre Urkunde über die geschwommene Gesamtstrecke entgegen.

Letzte Änderung am Montag, 24 April 2017 16:55

Zum Seitenanfang