Save the Date - 50 Jahre BSC

Am 15.09.2018 möchten wir unser 50jähriges Bestehen gebührend mit Ihnen/Euch Feiern. Der Overather Kulturbahnhof ist hierzu bereits reserviert.

 

Rösrather Stadtmeisterschaften 2018

Am 07.07.2018 finden die diesjährigen Rösrather Stadtmeisterschaften der Schulen im Schwimmen im Freibad Hoffnungsthal statt.
Es werden Wettkämpfe im Rücken-, Brust- und Freistilschwimmen angeboten. Startberechtigt sind alle Schüler/innen an Rösrather Schulen sowie in Rösrath wohnende Schüler/innen an auswärtigen Schulen. Der Einlass ist um 8:45 Uhr, der Wettkampf beginnt um 09:30 Uhr. Die Veranstaltung endet mit den Staffelwettbewerben um ca. 12:00 Uhr. Im Anschluss folgen die Siegerehrungen der Stadtmeister/innen, der Jahrgangssieger/innen und der Staffeln. Die Ausschreibung, das Meldeprogramm für die Schulen und die Anleitung dazu stehen hier zum Download bereit.

Schüler/innen auswärtiger Schulen melden sich bitte direkt per E-Mail mit ausgefüllter und unterzeichneter Meldeliste für Schüler/innen externer Schulen unter Angabe von Vor- und Nachname, Geschlecht, Jahrgang, Schwimmstrecke(n) und Meldezeit(en) bei Hans-Georg Sienz (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Das Meldeergebnis wird bis zum 01.07.2018 an dieser Stelle veröffentlicht.

Rhein-Bergs Sportlerinnen des Jahres 2016

Josefa Dünschede des BSC 68 Overath/ Rösrath belegt Platz 8

Bei der Sportlerwahl 2016, die der Kreissportbund in Medienpartnerschaft mit der Bergischen Landeszeitung und dem Kölner Stadtanzeiger in jedem Jahr ausrichtet, waren gleich drei Schwimmerinnen des Bergischen Schwimmclubs 68 Overath/ Rösrath nominiert: Viktoria Schultz, Alina Lukas und Josefa Dünschede!
Alle Zeitungsleser hatten, zusammen mit dem Votum einer Jury aus Fachjournalisten der regionalen Medien und Vertretern vom Kreissportbund und Sportjugend, die Möglichkeit darüber zu entscheiden, wer von den 20 nominierten Sportlerinnen „Sportlerin des Jahres 2016 im Rheinisch-Bergischen Kreis“ werden sollte.
Anfang März stand fest, dass Josefa einen Platz unter den ersten zehn Sportlerinnen belegt hatte und so wurde Josefa zur Feierstunde am 4. April 2017 in den Bergischen Löwen in Bergisch Gladbach eingeladen. Zusammen mit ihrer Familie und zwei Vertretern des BSC-Vorstandes folgte Josefa gerne der Einladung. Moderiert von ZDF-Sportmoderator Wolf-Dieter Poschmann erlebten alle Sportler und Sportlerinnen, sowie begleitenden Gäste, einen interessanten und amüsanten Abend und Josefa konnte sich,  begleitet von Applaus und netten Worten, über einen tollen 8. Platz  freuen. Die Showtanzgruppe Jazzlights/ Dance In aus Bergisch Gladbach, sowie zwei Mädchen vom Radsportverein „Blitz“ Hoffnungsthal sorgten zusätzlich für ein tolles Bühnenprogramm. Abgerundet wurde der gelungene Abend im Foyer des Bergischen Löwen mit einem Buffet und Getränken, so dass alle auf den tollen Erfolg und voller Stolz anstoßen konnten. Herzlichen Glückwunsch, Josefa!

Letzte Änderung am Montag, 17 April 2017 13:41

Zum Seitenanfang