Schrittweise Wiederaufnahme des BSC Trainingsbetriebs seit dem 08.06.2020

Nach der gesetzlichen Lockerung der Corona Schutzmaßnahmen hat der BSC seit dem 08.06.2020 schrittweise wieder seinen Trainingsbetrieb unter Einhaltung festgelegter Regeln zum Hygiene- und Infektionsschutz aufgenommen. Die Vereinsmitglieder und Eltern wurden schriftlich über die einzuhaltenden Regeln und die teilweise geänderten Übungszeiten unterrichtet. Der Trainingsbetrieb steht unter dem Vorbehalt, dass die gesetzlichen Lockerungen auch weiterhin Bestand haben werden. In den Sommerferien 2020 wird der Verein ausnahmsweise einen eingeschränkten Trainingsbetrieb anbieten dürfen. Dazu erhalten die betroffenen Vereinsmitglieder und Eltern kurzfristig eine gesonderte Information.

Ferienschwimmkurse 2020

Liebe Eltern, mit Freude können wir auch dieses Jahr (trotz der Umstände) in den Sommerferien Schwimmkurse anbieten. Weitere Informationen finden Sie im unten stehenden Artikel.

Artikel nach Datum gefiltert: Januar 2019

Die beiden BSC-Schwimmer Justus Kreimeyer und Ben Ley (2005) nahmen am Wochenende des 26./27. Januar 2019 mit der C-Jugend-Mannschaft des TPSK am Endkampf der Deutschen Schwimmjugend in Essen teil und belegten mit ihren Mannschaftskollegen einen sehr erfreulichen 7. Platz von 12 teilnehmenden Teams. Die Jungs hatten sich zuvor als zweitbestes C-Jugend-Team aus NRW für die Bundesentscheidung qualifiziert und bestätigten diese Leistung mit ihrem Ergebnis. Zur abschließen Siegerehrungen treten die Teams traditionell in originellen Kostümen auf.  Die C-Jugend-Mannschaft  der TPSK erschien dabei im Gewand des römischen Meeresgottes Neptun. Insgesamt zeigte die deutsche Schwimmjugend im Sportbad Thurmfeld in Essen wieder sehr spannenden und attraktiven Schwimmsport mit herausragenden Leistungen. Wir gratulieren unseren beiden jungen Vereinsmitgliedern ganz herzlich!

Am 20. Januar 2019 richtete der TV Ratingen sein traditionelles Winterschwimmfest aus. Dieser Wettkampf bietet unter altersgerechten Rahmenbedingungen und leistungsstarker Konkurrenz den Schwimmern und Schwimmerinnen die Möglichkeit, Wettkampferfahrungen zu sammeln. Aus dem Nachwuchsbereich des BSC gingen 15 Teilnehmer in Ratingen an den Start. Es standen die 100m Lagen sowie die 50m Strecken jeweils über Schmetterling, Rücken, Brust und Freistil auf dem Programm. Dass für die Schwimmer/Innen die Leistung sehr wichtig war unterstreichen die vielen neuen Bestzeiten, die die Trainer Ute Heider und Ulla Sienz notieren durften.

Zum Seitenanfang