×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 56

Der Bergische SC 68 freut sich Victoria Schultz, Alina Lukas und Josefa Dünschede (alle Jahrgang 2002) zu einem starken 7. Platz bei den Deutschen Mannschaftsmeisteschaften im Schwimmen 2013 zu gratulieren !!!


Liebe Vereinsmitglieder,

leider bleibt das Hallenbad Rösrath auch in der kommenden Woche auf Grund von technischen Problemen geschlossen. Der Verein wird von der Stadtverwaltung Rösrath informiert, sobald das Hallenbad wieder genutzt werden darf.

Sobald wir neue Informationen haben, werden wir diese hier veröffentlichen.

Lukas Sienz wird mehrfacher Bezirkssprintmeister

Am Wochenende 05./06.10.2013 wurden im Bonner Frankenbad die Bezirkssprint-meisterschaften ausgetragen. Die Sportler der Jahrgänge 2001 und älter konnten über alle 50 m und 100 m Strecken an den Start gehen. Die Wertung erfolgte in Doppeljahrgängen bzw. in der offenen Klasse.

Lukas Sienz (94) hatte sich mit 8 Einzel- und 2 Staffelstarts ein Mammutprogramm ausgesucht. Zusätzlich schwamm er an beiden Tagen in sechs Finalläufen und konnte dabei über 100 m Lagen, 100 und 50 m Rücken so wie 100 m Schmetterling Bezirksmeister des Schwimmbezirk Mittelrhein werden. Über 50 m Schmetterling und 100 m Freistil wurde er Dritter in der offenen Klasse. Mit der 4 x 50 m Lagenstaffel wurden er mit dem Team der TPSK Vizemeister. Über 4 x 50 m Freistil belegte die Mannschaft Platz drei.

Offene Bergische Sprintmeisterschaften 2013

Mit 31 Aktiven und 100 Einzelstarts sind die Schwimmerinnen und Schwimmer vom Bergischen SC, unter Leitung von Trainer Brian Moll, am Samstag dem 21.09 2013nach Lindlar zu den „Offenen Bergischen Sprintmeisterschaften 2013“ gefahren.

Nach anfänglicher Müdigkeit beim Einschwimmen wurden pünktlich zu Beginn des ersten Starts alle Energien aktiviert und ein erfolgreicher Tag konnte beginnen.

Lautstark wurden unsere Aktiven mit dem eigenen „Fanclub“ am Beckenrand unterstützt. Ein Dank geht hierbei an Jasmin Heyne. Sie konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht starten, ließ es sich aber nicht nehmen ihre Mannschaft trotzdem zu unterstützen und „organisierte“ unseren „Fanclub“.

Erfolgreicher Saisonstart in Neuss

Am Wochenende reiste der Bergischen SC Overath/Rösrathmit 36 Schwimmerinnen und Schwimmern zum 30. Schwimmfest der TG Neuss. Dort starteten an den zwei Tagen insgesamt fast 400 Aktive und kämpften um Urkunden, Medaillen und Pokale in 1521 Einzelstarts.

Es war der erste Wettkampf in der neuen Saison, den die Trainerin auch nutzen wollte, um aktuelle Zeiten für die Aufstellung bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Jugend festzustellen.

Die 36 Schwimmer zeigten, dass die Trainer sie gut auf den Wettkampf vorbereitet hatten und konnten zusammen 19 Mal den ersten, 24 Mal den zweiten und 25 Mal den dritten Platz belegen.

Die Jahrgänge 2006 und 2007 traten auf den 25m Strecken an, die Schwimmer der Jahrgänge 2005 und 2004 auf den 50m Strecken und die älteren Jahrgänge durften sich auf der 100m Distanz messen. Neben der Jahrgangswertung konnten sich jeweils die besten 8 Schwimmer einer Altersklasse für ein Finale qualifizieren und um Medaillen schwimmen. Zusätzlich wurde ein Pokal für den erfolgreichsten Schwimmer jedes Jahrgangs auf vier Einzelstrecken ausgelobt.

Seite 40 von 51
Zum Seitenanfang