Bergischer SC 68 e.V.
Dienstag, 28 März 2017 17:12

Julia Schmidt räumt ab

Kleine und große BSC-Schwimmer starten gemeinsam beim Bayer Cup in Wuppertal
36 Schwimmerinnen und Schwimmer des BSC 68 Overath/ Rösrath nahmen am letzten Wochenende am stark besetzten Bayer Cup im Schwimmleistungszentrum Wuppertal teil.
Julia Schmidt (08) zeigte sich als eine der jüngsten Teilnehmerinnen besonders in Topform. Über 100m Rücken und 50m Freistil konnte sie die gesamte Konkurrenz hinter sich lassen und nahm freudestrahlend die Goldmedaille in Empfang. Über 50m Rücken und 100m Freistil gewann sie zusätzlich die Silbermedaille. Über 100m Brust wurde sie Vierte. Hier zeigte Vereinskameradin Leonie Drossner (08) ihre Stärke und gewann mit einer tollen Zeit von 1:50,97 Minuten die Goldmedaille.

Am 19.März 2017 nahmen Leonie Piel und Justus Kreimeyer (beide Jahrgang 2006) am Jugendmehrkampf des Schwimmverbandes NRW im Bochumer Unibad teil. Beide mussten über 400m Freistil, 200m Lagen, 50m Kraulbeine, 15m Delfinkicks, 7,5m Gleiten, 100m Freistil oder 100m Brust und 100m Rücken oder 100m Schmetterling an den Start.
Der anstrengende Tag begann mit dem Start über 400m Freistil.  Justus schlug nach 5:46,86 Minuten an, Leonie verbesserte ihre alte Bestmarke um viele Sekunden und konnte mit einer tollen Zeit von 5:50,48 Minuten anschlagen.
Justus startete dann über 100m Freistil und beendete das Rennen mit einer Zeit von 1:13,67 Minuten. Leonie ging über 100m Brust an den Start und schlug nach 1:41, 15 Minuten an.

BSC -Schwimmer sammeln bei 106 Starts 35 Gold-, 27 Silber- und 10 Bronzemedaillen
Am 11. und 12. März 2017 fuhren 23 Schwimmerinnen und Schwimmer des Bergischen SC 68 Overath/Rösrath nach Solingen, um dort in der Klingenhalle Solingen beim 38. Internationalen Schwimmfest des SV Solingen Süd auf der 50-Meterbahn zu starten. Mit 24 gemeldeten Vereinen und knapp 2500 Meldungen standen den Schwimmern zwei lange Tage bevor, doch das anstrengende Wochenende hatte sich gelohnt.
Huba Pathi (03) konnte alle fünf Rennen für sich entscheiden. Über 50m, 100m, 200m Schmetterling, 100m und 200m Rücken war keiner so schnell wie er und so sammelte er gleich fünf Goldmedaillen. Das gleiche gelang  Philippe Schmitz im Jahrgang 2004. Er startete über 200m Lagen, 50m, 100m, 200m und 400m Freistil und belohnte sich nach jedem Start mit der Goldmedaille. Marius Broscheid (03)gewann Gold über 400m Freistil, Silber über 50m, 100m und 200m Freistil und  Bronze über 200m Rücken. Ben Ley (05) siegte über 100m Freistil und 200m Rücken.  Er wurde Zweiter über 200m Lagen und 100m Rücken. Gill Georg Bosbach sicherte sich im gleichen Jahrgang über 100m Schmetterling die Goldmedaille. Über 200m Schmetterling wurde er Zweiter, über 100m Freistil Dritter.

Am 4. und 5. März 2017 wurden im Bonner Sportpark Nord die Bezirksmeisterschaften „Lange Strecken“ ausgetragen. Die Schwimmer starteten über 200m Freistil (Jahrgang 2008), 400m Freistil (Jahrgang 2007) oder 400m Lagen und 800m bzw. 1500m Freistil (Jahrgang 2006 und älter).
Tizian Kaiser (01), Josefa Dünschede, Alina Lukas (beide 02), Madita Biermann (05) und Leonie Klara Piel (06) vom Bergischen Schwimmclub 68 Overath/ Rösrath sicherten sich an diesem Wochenende den Mittelrheinjahrgangsmeistertitel.
Tizian wurde mit einer Zeit von 17:58,65 Minuten Mittrheinmeister über 1500m Freistil. Über 400m Lagen gewann er zusätzlich die Bronzemedaille.
Josefa verteidigte erfolgreich ihren Titel aus dem Jahr 2016 und wurde mit einer Zeit von 10:05,70 Minuten Mittrheinmeisterin über 800m Freistil. Über 400m Lagen gewann auch sie die Bronzemedaille.
Alina sicherte sich mit einer Zeit von 5:28,27 Minuten den Mittelrheinmeistertitel über 400m Lagen, über 800m Freistil sicherte sie sich die Bronzemedaille.

Zum Seitenanfang