Mitgliederversammlung 2018 & 50 Jahre BSC

Unsere diesjährige Mitgliederversammlung findet am Mi. 14.03.2017 um 20.00 Uhr im Bürgerhaus Overath, Hauptstraße 30, 51491 Overath statt.
Eine entsprechende Einladung folgt.
Save the Date - Am 15.09.2018 möchten wir unser 50jähriges Bestehen gebührend mit Ihnen/Euch Feiern. Der Overather Kulturbahnhof ist hierzu bereits reserviert.

Katharina Müller ist dreifache Bergische Jahrgangsmeisterin

14 Schwimmerinnen und Schwimmer des Bergischen SC68 Overath/ Rösrath nahmen am 9. Juli 2017 an den Bergischen Meisterschaften im Hallenbad Gummersbach-Derschlag teil und erschwammen 11 Bergische Jahrgangsmeistertitel. Erfolgreichste Schwimmerin war Katharina Müller (05), die sich bei 4 Starts 3 Bergische Jahrgangsmeistertitel, sowie einen Vizemeistertitel sichern konnte. Sie gewann die Rennen über 100m Brust (1:31,59 min), 200m Rücken (3:10,62 min) und 100m Schmetterling (1:31,20 min). Über 200m Freistil wurde sie mit einer Zeit von 2:46,89 Minuten Zweite. Chiara Quadt, Zoe Fröhlich und Benedek Pathi (alle 04) freuten sich über jeweils zwei Bergische Jahrgangsmeistertitel. Chiara gewann über 200m Freistil (2:31,78 min) und 100m Brust (1:29,74 min), Zoe war die Schnellste über 200m Rücken (3:10,34 min) und 100m Schmetterling (1:39,09 min) und Benedek siegte über 200m Lagen (2:47,04 min) und 100m Rücken (1:22,62 min). Peter Pathi (06) gewann den Bergischen Jahrgangsmeistertitel über 200m Brust (3:38,54 min). Zudem wurde er Vizemeister über 100m Freistil (1:19,22 min) und 200m Lagen (3:15,87 min). Auch Luca Schroeder (07) konnte sich über den Gewinn eines Bergischen Jahrgangsmeistertitels freuen Er war mit einer Zeit von 4:06,99 Minuten der Schnellste über 200m Brust. Luca gewann außerdem Bronze über 100m Rücken (1:53,62 min). Benedek Bayer (04) sicherte sich die Vizemeistertitel über 200m Lagen (3:05,25 min) und 100m Freistil (1:14,79 min). Er gewann Bronze über 200m Brust (3:39,12 min) und 100m Rücken (1:26, 96 min). Anna Welz (05) freute sich über den Vizejahrgangsmeistertitel über 100m Brust (1:34,55 min).Vivian Weikardt sicherte sich im gleichen Jahrgang jeweils die Bronzemedaille über 200m Freistil (2:55,86 min) und 100m Schmetterling (1:34,73 min). Maja Masberg (07) gewann mit einer Zeit von 2:02,19 Minuten Bronze über 100m Brust. Auch wenn es für Lena Henne, Sophie Welz  (beide 05), Carl Deideweg (04)und Kjell-Mathes Heinen (06) nicht zu einem Podestplatz reichte, so trugen auch sie bei 47 Einzelstarts zu 35 persönlichen Bestzeiten bei.

 

 

Letzte Änderung am Samstag, 26 August 2017 10:23

Zum Seitenanfang